Kunstvermittlung

Schulklassen und Kindergärten

Gruppen

Auf eigene Faust

Aktuelles Begleitprogramm

Öffentliche Führung:

Jeweils Sonntags, 11.30 Uhr, CHF 9.– pro Person, ohne Voranmeldung

Ferienpass Druckwerkstatt «Blätterwesen»

Ferienpass ARLESHEIM: DI, 9.7., 10.00 - 12.00 Uhr

Anmeldung direkt via Ferienpass Birseck-Leimental

Ferienpass LEIMENTAL: DO, 11.7., 10.00 - 12.00 Uhr

Anmeldung direkt via Ferienpass Leimental

Versteckt sich da ein Wurzelzwerg unterm Eichenblatt? Oder ist das ein Zackenmonster hinter dem Salbeizweig? Heute wird es bunt im Kreativatelier. Mit Linolfarbe und Naturmaterialien werden phantasievolle Wesen in ein Heft gedruckt, das mit nach Hause genommen werden kann.

Mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf
Kursleitung: Kerstin Abstreiter

Kostenlos für Ferienpass Besitzer:innen
Für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren

Ferienpass
Kunst.Hand.Werk. Markt für freie Kunstschaffende 2024

© Franca Fosco

Kunst.Hand.Werk. Markt für freie Kunstschaffende

SO, 11.8., 11.00 - 17.00 Uhr

Der Kunst.Hand.Werk.Markt. geht in die nächste Runde: Ob fürs eigene Zuhause oder als Geschenk – handgefertigte Textil- und Papierarbeiten, Illustrationen, Keramiken, Schmuck oder Upcycling Produkte können direkt von den freien Kunstschaffenden erworben werden. Mit Snacks und Drinks wird der Besuch zum fröhlichen Sonntagserlebnis.

CHF 35.— / 30.—*

Anmeldeschluss: 7.7.2024

Download aktuelles Reglement

*Preisreduktion mit Museums-PASS-Musées oder KulturLegi.

Workshop «Waldmemory drucken»

MI, 28.8., 14.00 - 16.00 Uhr

IIn diesem Workshop kann gemeinsam mit Gotte und Götti, Eltern, Grosseltern oder einer Freund:in ein eigenes Memory mit Waldblättern hergestellt werden. Ob Buchen-, Ahorn- oder Eichenblatt, die Natur bietet unzählige Möglichkeiten Bildpaare zu gestalten.

Kursleitung: Charlotte Huwyler

CHF 10.– / 7.–* (inkl. Material)

Für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person
Anmeldung bis 23.8.2024 an arlesheim@forum-wuerth.ch

*Preisreduktion mit Museums-PASS-Musées ,KulturLegi oder Familienpass.

Workshop Waldmemory drucken
Kunstreise

Kunstreise mit dem Forum Würth Chur

MI, 28.8. - DO, 29.8.

Zweitägige Kunstreise mit Würth-Museumsbesuchenden in der Schweiz und Frankreich. Als Startpunkt kann das Forum Würth Arlesheim gewählt werden.

CHF 509.- pro Person ab Chur im DZ
CHF 449.- pro Person ab Arlesheim im DZ
(Einzelzimmerzuschlag CHF 95.-)

Programm-Flyer

Anmeldungen bis 28.4.2024 unter diesem Link

KUNSTTAGE BASEL
«Ausklang – DJ Mirko Koenig und Drinks»

FR, 30.8., 16.00 - 19.00 Uhr

Kunst, Bar und sphärische Deep House Tunes von DJ Mirko Koenig zum Ausklang des Tages und als Einstimmung ins Wochenende sowie zum Auftakt in die Kunsttage Basel.

Die Kunsttage Basel sind eine Kollektivveranstaltung für zeitgenössische und moderne Kunst.
Vom 30. August bis 1. September 2024 bieten verschiedene Basler Institutionen ein gemeinsames, kunstvolles Programm: www.kunsttagebasel.ch

Kunsttage Basel Ausklang - DJ Mirko Koenig und Drinks
Kunsttage Basel Tanzperformance

© Yannick Reiche

KUNSTTAGE BASEL
«I went to the woods – Tanzperformance»

SA, 31.8., 12.00 - 16.00 Uhr

Eva Collet tritt in einen körperlichen Dialog mit ausgewählten Kunstwerken der aktuellen Ausstellung. Sie erschafft in der improvisierten Tanzperformance spontane Momente der Verbindung zwischen Raum, Kunst und den Besuchenden.

Die Kunsttage Basel sind eine Kollektivveranstaltung für zeitgenössische und moderne Kunst.
Vom 30. August bis 1. September 2024 bieten verschiedene Basler Institutionen ein gemeinsames, kunstvolles Programm: www.kunsttagebasel.ch

KUNSTTAGE BASEL
«Kunst x Natur – Vom Museum bis in die Reinacher Heide»

SO, 1.9., 13.00 - 14.00 und 14.00 - 15.00 Uhr

Beginnend mit einer Kurzführung zu ausgewählten Werken der Ausstellung «Waldeslust» erstreckt sich dieser Rundgang nach draussen in die Reinacher Heide. Ausgewählte Themen, wie etwa die Vergänglichkeit, werden dabei im Ausstellungskontext und in der umliegenden Natur ergründet.

Mit: Lena Weishaupt, Kunstvermittlerin und Alain Chambovey, Ranger Naturschutzdienst Baselland
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Forum Würth Arlesheim Empfang

Anmeldung mit Angabe der gewünschten Startzeit via arlesheim@forum-wuerth.ch

Die Kunsttage Basel sind eine Kollektivveranstaltung für zeitgenössische und moderne Kunst.
Vom 30. August bis 1. September 2024 bieten verschiedene Basler Institutionen ein gemeinsames, kunstvolles Programm: www.kunsttagebasel.ch

Kunsttage Basel Kunst x Natur

Installationsansicht «Waldeslust», Hermann Scherer, Tessiner
Berglandschaft und Philipp Bauknecht, Berglandschaft mit Fluss

Heidespaziergang Waldeindrücke

Heidespaziergang «Waldeindrücke»

SO, 8.9., 11.00 - 12.30 Uhr

Ein Rundgang für Naturliebhaber:innen und Fotointeressierte, mit den Rangern Yannick Bucher und Raul Frey vom Naturschutzdienst Baselland und dem Fotografen Markus Bühler in der Reinacher Heide. In Anlehnung an die Ausstellung «Waldeslust» wird das Thema Wald in der Natur vertieft sowie Tipps und Tricks gegeben, wie das Gesehene fotografisch festgehalten werden kann.

Mitbringen: Kamera/Handy, wetterfeste Kleidung und Schuhe
Treffpunkt: Heidebrüggli.

Der Rundgang ist kostenlos und finden bei jeder Witterung statt. Es ist keine Anmeldung nötig.

Familienführung «Die Geschichte vom Regenstein»

SO, 22.9., 14.00 - 15.00 Uhr

Auf der Suche nach dem verschwundenen Regenstein. Gemeinsam gelingt es vielleicht ihn zu finden? An dieser Familienführung wird die aktuelle Ausstellung spielerisch erkundet. Ausgewählte Kunstwerke bilden dabei die einzelnen Stationen der Geschichte.

Kursleitung: Charlotte Huwyler

CHF 10.– / 7.–*
Für Familien und Kinder ab 4 Jahren
Anmeldung bis 19.9. an arlesheim@forum-wuerth.ch

*Preisreduktion mit Museums-PASS-Musées ,KulturLegi oder Familienpass.

Familienführung Die Geschichte vom Regenstein

Installationsansicht Forum Würth Arlesheim
© Gabi Streile, Lichtung blau, 1988 (Detail)

Filmabend Anselm das Rauschen der Zeit

ANSELM © 2023, Road Movies

Filmabend «Anselm – Das Rauschen der Zeit»

SO, 27.9., 18.30 - 20.00 Uhr
Türöffnung: 18.00 Uhr

An diesem Filmabend entführt der Regisseur Wim Wenders in die Wirkungs- und Werkstätten des Künstlers Anselm Kiefer und zeichnet dabei ein bildgewaltiges Porträt einer der innovativsten und bedeutendsten bildenden Künstler unserer Zeit. Dabei verschmelzen Vergangenheit und Gegenwart genauso wie die Grenze zwischen Film und Malerei. Ein unvergessliches Filmerlebnis ist garantiert.

CHF 14.–/ 10.– *
Anmeldung bis 23.9.2024 via arlesheim@forum-wuerth.ch

*Preisreduktion mit Museums-PASS-Musées oder KulturLegi

KUNSTMÜTZE
«Die geheimnisvolle Welt der verborgenen Waldwesen»

Jeweils freitags, 14.00 - 16.00 Uhr:
16.8., 23.8., 6.9.,8.11., 15.11., 22.11., 13.12., 20.12.

Die Kunstmütze ist ab August für eine Workshop Reihe zu Gast im Forum Würth Arlesheim. Welche wundersamen Kreaturen verstecken sich im Wald? An acht Nachmittagen wird dieser Frage nachgegangen und eigene fantasievolle Kreaturen und Wesen erschaffen. Gemeinsam wird gemalt, gebaut und geschrieben und unterschiedlichste Techniken und Materialien im Atelier entdeckt.

Mitbringen: Fantasie, Tatendrang und Kleidung, die schmutzig werden darf.

Zum Abschluss der Workshop Reihe können bei einer Vernissage alle entstandenen Werke bewundert werden.

KinderKunstProjekt von Kerstin Abstreiter 

Vernissage: SA, 11.1.2025

CHF 30 .- pro Nachmittag (inkl. Material)
Es besteht die Möglichkeit sich für einzelne Termine anzumelden.
Für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren

Anmeldung unter kerstin@kunstmuetze.ch oder per WhatsApp: +41 76 385 53 82

Kunstmütze